Eine der ältesten märkischen Kleinstädte

Die Stadt Storkow ist eine der ältesten märkischen Kleinstädte in Ostbrandenburg,

gelegen in wald- und seenreicher Gegend, nur eine Autostunde südöstlich von Berlin. In den letzten Jahren hat sich in Storkow viel verändert. Es wurden Straßen ausgebaut, Häuser saniert, Neubauten errichtet und neue Geschäfte eröffnet. Im Gewerbegebiet haben sich Firmen angesiedelt, die zahlreiche Arbeitsplätze geschaffen haben.

Durch das ausgeprägte Radwegenetz und die Seenvielfalt hat man vielfältige Möglichkeiten, die wundervolle Landschaft in und um Storkow zu erleben und zu genießen. Ein besonderer Höhepunkt ist dabei auch das Radscharmützel, welches immer am ersten Wochenende im September stattfindet.

Erkunden Sie Storkow mit der Maus


Burg Storkow

Mit der Sanierung der Burg wurde ein historischer Anziehungspunkt geschaffen, der Storkow auch üb...

mehr

Bahnhof Storkow (Mark)

Storkow ist auch über das Schienennetz gut zu erreichen. Stündlich

mehr