Aktuelles

Gemeinsam etwas schaffen und das Wohnumfeld aufwerten…

das war die Idee der Aktion Pflanzkästen für das Theodor-Storm-Viertel.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion vom Förderverein des Eltern-Kind-Zentrums. Der Verein stellte beim Landkreis Oder Spree einen Antrag auf Fördermittel. Diese wurden bewilligt und Mittel der Integrationspauschale zur Verfügung gestellt. Viele fleißige Helfer waren an der Herstellung der Kästen beteiligt, die im Rahmen des Trägers Hiller in dessen Holzwerkstatt gefertigt wurden. Die Pflanzen wurden von den Hoffnungsthaler Werkstätten bezogen. Dort arbeiten Menschen mit Behinderung, die in den Werkstätten einer sinnvollen Arbeit nachgehen können.

Klicken Sie hier!