wappen-storkow

STORKOW (MARK)

Storkow (Mark) ist eine der ältesten märkischen Kleinstädte in Brandenburg. Die wechselvolle Geschichte ist an vielen Orten in der Stadt heute noch erlebbar.

Mit der sanierten Burg Storkow wurde ein historischer Anziehungspunkt für Jung und Alt geschaffen, der Storkow (Mark) auch über die Kreis- und Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht hat. Im Burgpalas ist ein Saal entstanden, der für Konferenzen, Ausstellungen, Kino, Konzerte und Feste genutzt werden kann. Im Brauhaus befindet sich die Ausstellung „Natureum“, wo sich die Besucher auf modernste Art und Weise mit der Exposition zu „Mensch und Natur“ vertraut machen können.

Neben der Burg hat Storkow auch ein interessantes Stadtzentrum mit einem historischen Marktplatz und der Friedenseiche. Weitere Höhepunkte, die sich bei einem Spaziergang erschließen, sind die restaurierte Dampfmaschine am Mühlenfließ, die Kirche sowie die hölzerne Zugbrücke über den Storkower Kanal. Im Zentrum der Stadt Storkow (Mark) befinden sich auch die Filialen der Sparkasse Oder Spree und der Raiffeisenvolksbank Oder Spree. Mehrere Hausarztpraxen, Fachärzte, Apotheken und die Post sind ebenfalls bequem erreichbar.

Unmittelbar grenzt Storkow (Mark) an den Storkower See. Der See ist von vielen unserer Häuser zu Fuß bequem erreichbar. Besonders familienfreundlich sind unsere Wohngebiete Theodor-Fontane-Straße und Theodor-Storm-Straße im Stadtteil Storkow Karlslust. Sie finden hier den Kindergarten „Storkower Strolche“, den Hort „Würfelkids“, die Europaschule Storkow und den Jugendclub.

Durch das ausgeprägte Radwegenetz und die Seenvielfalt gibt es vielfältige Möglichkeiten, die wundervolle Landschaft in und um Storkow zu erleben und zu genießen. Ein besonderer Höhepunkt ist das Radscharmützel, welches immer am ersten Wochenende im September stattfindet.

Storkow (Mark) ist über die NEB Niederbanimer Eisenbahn nach Königs Wusterhausen und über Wendisch Rietz und Beeskow bis nach Frankfurt (Oder) erreichbar. Per Autobahn benötigen Sie in der Regel weniger als eine Stunde bis in das Zentrum von Berlin. Der künftige Flughafen BER wird in 30 Minuten über den Anschluss der Autobahn A12 und A10 von Storkow (Mark) aus gut erreichbar sein.

Storkow Stadt

Storkow Altstadt

Burg Storkow

Zugbrücke Storkow

Bahnhof Storkow

Storkow aus der Storchenperspektive